353 / 2012 – 19. Dezember: Geschenk ..Weihnachtsstern :-) (Handyfoto) / Friseur


Ganz aktuelles Tagesfoto: Diesen Weihnachtsstern hab ich gerade von meiner Kollegin geschenkt bekommen. Dankeschön 🙂 hab mich sehr gefreut ..ich mag Pflanzen gern, und mußte das natürlich gleich „verewigen“.

weihnachtsstern

Rot ist ja meine Lieblingsfarbe. Diese Farbe ist v.a. an Blüten nicht einfach zu fotografieren, finde ich, vor allem ohne richtiges Tageslicht. Mir fehlt da bei den Blättern der Kontrast – irgendwo ist natürlich bei der Handykamera auch die Grenze *g*

Dieser Bildschirm ist relativ dunkel eingestellt. Ich weiß also nicht, wie das Bild bei Euch rüberkommt – wollte es nicht so sehr bearbeiten.

Liebe Mittwochsgrüße ..ich bin heut nachmittag gegen später dann mal beim Friseur, ein ganz paar unauffällige Strähnchen auffrischen lassen in meiner Naturhaarfarbe. Denn vorn/seitlich links (komischerweise nur da) zeigt sich doch schon etwas Grau ..vielmehr direkt Weiß *gg* Man kann davon halten, was man will – aber ich mag es eben wegtönen lassen 😉

Advertisements

14 Kommentare zu “353 / 2012 – 19. Dezember: Geschenk ..Weihnachtsstern :-) (Handyfoto) / Friseur

  1. Hihi, den grauen Haaren kann man sich nicht wirklich entziehen, sie werden immer mehr … deswegen habe ich auch Strähnchen, u. a.
    Rot als Pflanze mag ich auch sehr gern, ansonsten ist Rot nicht so sehr mein Ding. Obwohl … T-Shirts habe ich auch, ja, stimmt. 🙂
    Ich wünsche Dir einen schönen Tag und viel Spaß beim Friseur!
    Liebe Grüße und Umärmels!
    Deine Ellen

    • *gggg* das ist wohl wahr ..die Friseurin meinte gestern auch „oh, da im hinteren Bereich sind unten drunter aber auch einige“ ..öhm … 😉 ok, dann mußte sie eben etwas mehr Tönung draufpacken 🙂
      Ich find rot-schwarz oder rot-weiß schön als Kontrast auch bei Klamotten ..
      Ganz liebe Grüßle zu dir *knuddel* 🙂

  2. Liebe Ocean,

    also, dein Geschenk kommt wunderbar rüber, du hast aber auch eine nette Kollegin… 🙂

    Ich wünsche dir ein paar schöne Stunden beim Friseur, lass dich mal schön verwöhnen.
    🙂
    Liebe Grüße
    DIna

  3. Ohh, Strähnchen hatte ich mir letzte Woche machen lassen und einen Weihnachtsstern bekam ich zum Nikolaus, den ich auch fotografiert habe, aber meiner ist etwas dunkler und hier ist die Farbe ziemlich grell, was aber an der Farbe überhaupt liegt, denn die ist sehr schwer zu fotografieren….aber tragisch ist das nicht, sieht supi aus.

    LG Mathilda 🙂

    • 🙂 glaube, vor Weihnachten mag fast jeder nochmal zum Friseur gehen 🙂 Bin auch sehr zufrieden jetzt, sieht soweit ich das erkennen kann ganz natürlich aus.

      Ich glaube, die Schreibtischlampe war einfach zu hell (draussen noch ziemlich duster) .. mit Kunstlicht ist das schwierig ..

      Danke dir und ganz liebe Grüße an dich 🙂

  4. Schönes Blümchen. Mein ältester hat sich am Samstag aufgeregt, das er schon graue Haare bekommt und ich nicht eines habe. Irgendwas muss bei mir ja auch gut sein. 🙂
    LG Gabi

    • 🙂 Dankeschön, liebe Gabi. Hihi, das ist ja enorm – aber manche Menschen haben da einfach total Glück und kriegen keine oder nur ganz spät graue Haare. Bei meinem Schwiegervater war das genauso ..
      LG zu dir 🙂

  5. Die Hagebutte sieht ja interessant aus, liebe Ocean. Welch Glück, so eine liebe Kollegin zu haben, die etwas so Schönes schenkt. Einen Friseurtermin habe ich morgen, Freitag kleine Weihnachtsfeier in der Redaktion und dann endlich mal wieder ein paar Tage frei. Aber nur bis Mittwoch. Es sei denn, ab dem 22. gehts nicht weiter … lach.

    Ein lieber Gruß und eine schöne Zeit wünsche ich auch an dieser Stelle,
    deine Waldameise

    • Gell, das fand ich auch, liebes Ameislein..sie ist richtig „hervorgestochen“ dort an der Hecke.
      Ich hab mich auch riesig gefreut 😉
      Jetzt ist es „absehbar“…bald kommen die freien Tage 🙂 Ich wünsch dir einen entspannten Friseurtermin und viel Spass bei der Feier. Grins ..ich bin ziemlich optimistisch, dass es nach dem 22. weitergeht 🙂
      Ganz liebe Grüße und Wünsche für dich!

  6. Hallo liebe Ocean,
    das fatale Überstrahlen der Farbe Rot ist aber oft auch etwas, das erst bei der Komprimierung für den Blog auftaucht. Das bekommst du schon in den Griff, wenn du dich an die Bildbearbeitung traust. Allerdings sieht das hier nach Blitz aus. Wenn du zuviel Blitzlicht benutzt, dann hilft auch die Bildbearbeitung nichts mehr. Du kannt aus einem eher zu dunklen Bild mehr herausholen als aus einem zu hellen.
    Lieben Gruß
    Elke

    • Liebe Elke, hab Dank für die Tipps 🙂 Es war hier kein Blitzlicht im Spiel, nur Kunstlicht (Schreibtischlampe) – was vermutlich auf dasselbe herauskommt. Und ich konnte das Bild dort/hier an Ort und Stelle nicht wesentlich bearbeiten, nur verkleinern, Rahmen drum und hochschicken.

      Blitz verwende ich eher ungern .. und selten.
      Liebe Grüße zu dir 🙂

Danke für Deinen Kommentar :-)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: